Über uns

Mystische Balladen (u.a. von Loreena McKennitt) und bekannte irische Songs gemischt mit lebendigen Tunes zeichnen die Band „Josefine’s Choice“ aus. 2018 aus einer Irish Folk Session im Kaffeeschuppen Halle (Saale) entstanden, sorgt die abwechslungsreiche Besetzung der MusikerInnen aus Halle, Merseburg und Bernburg für ein stimmungsvolles Klangerlebnis mit Gänsehautmomenten.

Zahlreiche Reisen nach Irland und der stetige musikalische Austausch mit großartigen Musikern auf den Irish Sessions im Hallenser Umland sind wichtige Inspirationsquellen für die Bandmitglieder. 2022 führte es zwei unserer Musiker auf eines der größten Musikfeste Irlands – die Fleadh. Ein eindrucksvolles Erlebnis mit Musik auf den Straßen und in den Pubs von früh bis spät. Auf den Sessions und Reisen werden Tunes und Songs ganz im Sinne der irischen Tradition „gesammelt“ und das Repertoire fortwährend belebt und erweitert.

Nach und nach entstanden aus diesen Eindrücken ganz unterschiedliche Programme, die wir je nach Ort, Anlass und Stimmung vielfältig einsetzen. So sind wir dort, wo ausgelassen gefeiert werden darf – in Pubs, bei Whisky-Tastings und anderen Feierlichkeiten – gelegentlich als „The Reilecks“ unterwegs oder entführen gemeinsam mit Julia, ihrer zauberhaften Harfe und einem skandinavisch angehauchten Programm als „Nordic Ways“ das Publikum in träumerische Sphären. 

Nächste Termine:

09.09. Schloss Lauenstein, 01778 Altenberg (Nordic Ways), 19 Uhr

10.09. Kulturkirche Gütz, 15 Uhr

30.9. Töpferhof Ulrike Rost, Markranstädt, 11-17 Uhr

weitere: siehe Termine

Ihr findet uns auch bei:

Kontakt: Michael Weyhe

Tel: 03461 204931

E-Mail: info@josefines.choice.saalefolk.de

Come away, O human child!
To the waters and the wild
With a faery, hand in hand,
For the world’s more full of weeping than you can understand.

(W.B. Yeats)